Projekt

Die Deutsche Telekom AG, vertreten durch die Corpus Sireo Asset Management Commercial GmbH, beabsichtigt den Verkauf einer außergewöhnlichen Projektentwicklung im begehrten Münchner Stadtteil Maxvorstadt. Das durch die Deutsche Telekom AG genutzte innerstädtische Grundstück an der Blutenburg- und Pappenheimstraße wird teilweise einer neuen Nutzung zugeführt. Dabei bleibt das prachtvolle, denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1891 erhalten und wird zu beiden Seiten harmonisch mit Neubauten ergänzt. Zukünftig entsteht ein attraktives Quartier zum Wohnen, Arbeiten und Leben.
Das Projekt auf dem rund 10.000 m² großen Grundstücksteil setzt sich aus drei Baumaßnahmen mit insgesamt 19.100 m² GF zusammen: zum einen aus dem denkmalgeschützten Gebäudebestand aus Zeiten der Neorenaissance, das 1891 errichtet wurde. Zum anderen aus zwei Neubaufeldern, eines entlang der Pappenheimstraße, das andere entlang der Blutenburgstraße. Die Gesamtentwicklung zeichnet sich vor allem durch die innerstädtische Lage, das prachtvolle Bestandsgebäude mit gewachsener Parkanlage sowie durch den zukünftigen Nutzungsmix aus Wohnen und Gewerbe aus. Die Deutsche Telekom AG beabsichtigt den Verkauf der Liegenschaft, wie sie liegt und steht, als Asset Deal bis Ende des Jahres 2016. Mit der Durchführung dieses Verkaufsprozesses ist die Colliers International München GmbH beauftragt.

Daten & Fakten


Projektname ARTISTS
Adresse Blutenburgstraße 1/Pappenheimstraße 14
Gemarkung München, Sektion IV
Stadtbezirk München-Vorstadt
Grundstücksgröße ca. 9.964 m²
Baurecht Bebauungsplan Nr. 1466 im Teiländerverfahren
zu Bebauungsplan Nr. 2089 (Verfahren läuft)
Gesamtfläche (Bestand + Baurecht) 19.100 m² GF
TG-Stellplätze ca. 224

LAGE & STADTTEIL

München zählt zu den wirtschaftsstärksten und lebenswertesten Städten Deutschlands. Die Dynamik und die Lebensqualität der bayerischen Landeshauptstadt sorgen für stetigen Zuzug und anhaltendes Wachstum. Die Parks und Grünanlagen in der Stadt, aber auch die Nähe zu Bergen und Seen trägt zur Attraktivität der Isarmetropole bei. Zu den begehrtesten Wohnlagen zählt der Stadtteil Maxvorstadt. Zentral gelegen grenzt er direkt an Schwabing, Neuhausen-Nymphenburg, den Englischen Garten und die Altstadt und präsentiert eine vielfältige, urbane Struktur. Trotz der Lebendigkeit im Umfeld finden sich hier ruhige Wohnstraßen mit herrschaftlichen Stadthäusern und grüne Plätze. Bedeutend ist das gewachsene Viertel vor allem durch die Vielzahl an Museen und Kulturstätten: Die Alte und Neue Pinakothek, die Pinakothek der Moderne, das Museum Brandhorst, das Lenbachhaus mit Kunstbau und die Glyptothek am Königsplatz sind in der Maxvorstadt beheimatet.

Kaufkraft-Index

135.2*

Kaufkraft pro Kopf jährlich

29.578€*

Einwohner

1.521.678* *

Bevölkerungswachstum

2016
1.575 MIO.
2030
1.723 MIO.

Pendlersaldo

194.160* *

* Quelle: Gfk, Kaufkraft
** München in Zahlen 2016

Anbindung & Infrastruktur

Von jedem Bereich des Areals aus genießt man eine ideale Verkehrsanbindung: Über die Marsstraße sind sowohl Altstadtring und Innenstadt wie auch der Mittlere Ring, der eine direkte Verbindung zu den Autobahnen und zum Flughafen schafft, minutenschnell erreichbar. Darüber hinaus ist der Standort an das Netz von U-Bahnen, S-Bahnen und Trambahnen angebunden, deren Haltestellen nur wenige Gehminuten vom Grundstück entfernt liegen. Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Angebote, Schulen sowie Kultur- und Sportstätten sind in großer Anzahl vorhanden. Eine neue Kindertagesstätte ist Teil der Entwicklung. Für Erholung und Freizeit sind attraktive Parklandschaften wie Nymphenburger Schlosspark, Hirschgarten, Königsplatz oder Alter Botanischer Garten auf kurzem Weg erreichbar.

 

 

Strassenplan

Standort & Nachbarschaft

Das zentral gelegene Grundstück in der Maxvorstadt wird im Norden von der Blutenburgstraße, im Osten von der Pappenheimstraße und im Süden vom Marsplatz begrenzt. Die Umgebung ist von exklusiver Wohnbebauung und Gründerzeitbauten sowie von modernen Geschäftshäusern und Bürogebäuden mit namhaften Mietern geprägt. Bekannte Münchner Wahrzeichen wie die elegante Nymphenburger Straße, der traditionsreiche Stiglmaierplatz, die Hackerbrücke oder der berühmte Circus Krone befinden sich in direkter Nachbarschaft. Und mit dem Bayerischen Rundfunk, der Spaten-Brauerei, dem Finanzamt München und Google befinden sich große Arbeitgeber im direkten Umfeld.

 


Historie & Situation

Das Planungsareal war um 1858/59 Teil des Münchner Marsfeldes. 1891 wurde von Gustav Freiherr von Schacky das Gebäudeensemble an der Blutenburg- und der Pappenheimstraße geplant und errichtet und diente unter Maximilian II als staatliche Einrichtung. Der heute noch bestehende Teil des Gebäudes an der Pappenheimstraße 14 wurde 1949 zu einem städtischen Krankenhaus umgebaut, die Areale zwischen Blutenburgstraße und Marsplatz wurden von der Deutschen Bundespost als zentrale Vermittlungsstelle genutzt. Nach der Schließung des Krankenhauses 1984 und der Postreform 1994 ging das Areal ins Eigentum der Deutschen Telekom AG über und wurde in der Vergangenheit als Verwaltungs- und Technologiestandort genutzt. Die zu entwickelnden Flächen werden zukünftig ein Platz zum Leben und Arbeiten.

 

 

 

Konzeption

Das Gelände der Deutschen Telekom AG mit einer Gesamtfläche von ca. 28.200 m² wird durch die Pappenheim- und die Blutenburgstraße sowie den Marsplatz begrenzt. Das Teilgebiet der Neuplanung mit einer Fläche von ca. 10.000 m² umfasst den nordöstlichen Teil des Bebauungsplans Nr. 1466. Dieser bleibt im Bereich der Zentralvermittlungsstelle der Telekom bestehen. Das zum allgemeinen Wohngebiet (WA) und Mischgebiet (MI) umzustrukturierende Areal entlang der Pappenheim-/Blutenburgstraße wird abgetrennt und in einem neuen Bebauungsplan definiert. Der in Aufstellung befindliche Bebauungsplan Nr. 2089 sieht neben der Revitalisierung des denkmalgeschützten Bestandsgebäudes den Neubau eines Wohngebäudes entlang der Blutenburgstraße sowie den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses entlang der Pappenheimstraße vor. Das vorliegende Planungskonzept, das Corpus Sireo in Abstimmung mit der Stadt München entwickelt hat, fügt sich im Hinblick auf die vorhandenen Strukturen harmonisch in den stadträumlichen Kontext ein. Die innenliegenden, grünen Hofareale mit wertvollem Baumbestand sollen für die zukünftigen Bewohner attraktive Erholungsflächen bieten.

 

 

Baufeld MI 1 | Denkmal

Das Gebäude aus dem Jahr 1891, entworfen von Gustav Freiherr von Schacky, ist ein gewinkelter, zweiflügeliger Mansarddachbau aus der Neo­renaissance. Seiten- und Eckrisalite sowie reiche Verzierungen prägen die Fassade des viergeschossigen (E + III) Back- und Sandsteingebäudes. Gemäß der heutigen Planung soll die Immobilie revitalisiert und zukünftig als Wohn- und Geschäftshaus mit freifinanzierten Wohnungen (FF) sowie Büroeinheiten genutzt werden. Eine vertiefte Machbarkeitsstudie wurde hierzu von Meili Peter Architekten München erstellt und ist in die Entwicklung des Bebauungsplans Nr. 2089 miteingeflossen.

 

 

Baufeld WA


In Richtung Westen soll das Denkmalgebäude entlang der Blutenburgstraße durch den Neubau eines Wohngebäudes (WA) ergänzt werden. Das Wohngebäude wird einen markanten Kontrastpunkt zum Denkmal setzen und die Synergie zwischen Tradition und Moderne unterstreichen. Neben freifinanzierten Eigentumswohnungen (FF) und einem kleinen Anteil Wohnungen nach dem München Modell (MM) wird der Neubau auch die an die Landeshauptstadt München zu übertragende Kindertagesstätte beherbergen.

 


Baufeld MI 2


In Richtung Süden, entlang der Pappenheimstraße, ist der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit einkommensorientiert geförderten Wohnungen (EOF), Wohnungen nach dem München Modell (MM) sowie Büroeinheiten geplant. Er wird als Neubau das Denkmal nach Süden hin ergänzen.

 

Flurkarte


Flurstücke

Zukünftiges Gesamtgrundstück: ca. 9.964 m²
Bebauungsplan

 

Bebauungsplan 2089 (in Aufstellung)


Immobilienmarkt München

Wohnimmobilien | Markt & Prognosen


Der Münchner Immobilienmarkt steht seit Jahren im Fokus nationaler und internationaler Investoren. Die Attraktivität der bayerischen Landeshauptstadt liegt zum einen in der boomenden Wirtschaft begründet – als Standort von Hightech und Telekommunikation, Medizin und Forschung, Bildung und Wissenschaft, Umwelt und Tourismus genießt München ein hohes Renommee. Zum anderen bietet die Metropole durch die Lage im Voralpengebiet eine reizvolle Landschaft und hohe Lebensqualität. Entsprechend stark entwickeln sich Einwohnerzahlen und Zuzug. Das aktuelle Angebot an Wohnraum kann die enorme Nachfrage von Eigennutzern und Kapitalanlegern nicht decken, was auch weiterhin zu Steigerungen der Preise für Wohnraum führen wird. Das niedrige Zinsniveau und mangelnde Anlagealternativen stützen zudem Immobilieninvestments in München als Sachwerte mit hohem Wertsteigerungs­potenzial.

Preisentwicklung Eigentumswohnungen
Neubau-Wohnungen, mittlerer Kaufpreis für durchschnittliche und gute Wohnanlagen,
durchschnittliche Wohnfläche 77 m², (Index: Basis 1980 = 100)

Preisentwicklung Wohnbauland
(Index: Basis 1980 = 100)

Quelle: Gutachterausschuss München - Immobilienmarktbericht 2015

Gewerbeimmobilien | Markt & Prognosen


Die Nachfrage nach Büroflächen in München hat in den vergangenen 12 Monaten nochmals an Dynamik gewonnen. Im ersten Halbjahr 2016 wurden rund 27 % mehr Fläche nachgefragt als im Vorjahr. Zugleich sinkt das Flächenangebot seit 2010 kontinuierlich. Innerhalb des Stadtgebiets stehen derzeit weniger als 3 % der Bürofläche zur kurzfristigen Anmietung zur Verfügung. Unternehmen legen zunehmend Wert auf innerstädtische Lagen und gut angebundene Standorte, wie beispielsweise Lagen entlang der S-Bahn-Stammstrecke. Dies führt zu einem starken Wettbewerb um die besten Büroflächen. In Folge dessen steigen in zentralen Lagen die Mietpreise deutlich an und auf absehbare Zeit ist nur wenig Entspannung auf dem Münchner Büromarkt absehbar. Die Prognosen bis 2030 sehen ein deutliches Wachstum der Bürobeschäftigen vor, dass durch das noch verfügbare Neubaupotential im Stadtgebiet nicht bedient werden kann.

 

Entwicklung Mieten und Leerstand
Mikromarkt Marsplatz (PLZ 80636 & 80335)

 

Entwicklung Spitzenrendite Office München

Quelle: Gutachterausschuss München - Immobilienmarktbericht 2015

Kontakt





 

 

Felix Kugler
Associate Director | Land | Residential

Telefon +49 89 624294-0 | felix.kugler@colliers.com

 

Markus Wittmann
Managing Partner

Telefon +49 89 624294-0 | markus.wittmann@colliers.com

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der diesjährigen Expo Real:

 

Partner

 

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der diesjährigen Expo Real:

Impressum

 

Colliers International München GmbH
Dachauer Straße 63 | 80335 München
Telefon +49 89 624294-0 | Fax +49 89 624294-10
info.muenchen@colliers.de | www.colliers.de
Geschäftsführer: Peter Bigelmaier, Achim Degen, Béla Tarcsay, Markus Wittmann

Amtsgericht München: HRB 51945
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 143/125/50831
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gewerbeerlaubnis gem. §34 c GewO wurde erteilt durch das Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat (KVR)

Bildnachweise:
Sämtliche Angaben und Illustrationen dienen lediglich einer Vorabinformation und stellen den vorläufigen Planungsstand September 2016 dar. Alle abgebildeten Visualisierungen verstehen sich unverbindlich aus Sicht des Illustrators.
Änderungen bleiben vorbehalten
Fotos: © Adrian Beck, © Jörg Hackemann/Shutterstock, © manfredxy/Shutterstock, © Pressmaster/Shutterstock

Konzeption, Design und Realisierung der Website: acm Werbeagentur GmbH
Welfenstraße 22, Haus C
81541 München
www.acm.de

 

Datenschutz | Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Internetseite ist Bestandteil unseres Angebots. Dieses Angebot erfolgt für den Käufer provisionsfrei. Die Colliers International München GmbH wurde exklusiv mit dem Verkauf dieser Liegenschaft beauftragt und wird hierfür vom Verkäufer honoriert.

Weiter weisen wir darauf hin, dass die Informationen auf dieser Webseite allgemeiner Art sind, die nicht auf die besonderen Bedürfnisse im Einzelfall abgestimmt sind.

Alle Informationen auf dieser Internetseite beruhen auf Informationen Dritter. Trotz sorgfältiger Bearbeitung ist deshalb nicht auszuschließen, dass Angaben auf dieser Internetseite nicht oder nicht mehr zutreffend sind, weshalb wir für deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernehmen. Dies gilt auch für Informationen auf externen Webseiten, die über Links diesen Webseiten verbunden sind. Zahlenangaben sind auch dort, wo nicht ausdrücklich vermerkt, als Circa-Angaben zu verstehen, für deren Richtigkeit keine Gewähr übernommen wird.

Dieses Angebot ist vertraulich und nur für Sie persönlich bestimmt, eine Weitergabe dieses Angebots an Dritte ist nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung gestattet.

Unsere Angebote sowie unsere Folgeangebote und Ergänzungen erfolgen freibleibend, Zwischenvermietungen bzw. Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) eingerichtet, an die Sie sich demnächst wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.  Unsere E-Mail-Adresse lautet: info.muenchen@colliers.de

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber, deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der URL https://www. artists-livingandoffice.de/datenschutz/ abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der Colliers International München GmbH, Dachauer Str. 63, 80335 München, welches über die unter der Domain https://www. artists-livingandoffice.de hinterlegten Webseiten abrufbar ist.

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

3. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und verarbeitet und wozu nutzen wir diese Daten?

Einen Großteil unserer Webpräsenz können Sie ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder mittels unseres Kontaktformulars auf uns zukommen, verwenden wir Ihre darin mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihrer wunschgemäßen Kontaktaufnahme nachzukommen bzw. um Ihre Informationswünsche zu erfüllen.

Eine weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet ebenfalls nicht statt.

4. Anonyme Nutzungsdaten/Nutzung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wir erstellen keine personenbezogenen Nutzerprofile. In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern lediglich in anonymisierter Form Daten zur Erbringung unserer verschiedenen Services oder zu Auswertungszwecken gespeichert. Hierbei werden allgemeine Informationen protokolliert, z.B. wann welche Inhalte aus unserem Angebot abgerufen werden oder welche Seiten am häufigsten besucht werden.

Die eingesetzten Cookies dienen insbesondere dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Websites zu ermitteln. So erfahren wir, welchen Bereich unserer Websites und welche anderen Websites unsere Benutzer besucht haben.

Diese Nutzungsdaten lassen jedoch keine Rückschlüsse auf den Benutzer zu. Sämtliche dieser anonymisiert erhobenen Nutzungsdaten werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten nach Ziffer 3.) dieser Datenschutzerklärung zusammengeführt und umgehend nach Ende der statistischen Auswertung gelöscht.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Nutzer, die Cookies nicht akzeptieren, können auf bestimmte Bereiche unserer Websites eventuell nicht zugreifen.

5. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns anvertrauen, sind sicher. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln.

Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten – auch wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

6. Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL.

Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites direkt.

7. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichenDie durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.  Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


9. Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten/Löschung

Ihre personenbezogenen Angaben, die Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme bei uns gemacht haben, speichern wir nur solange, wie dies nach dem Gesetz zulässig ist.

Gerne teilen wir Ihnen auf Ihre Aufforderung hin mit, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sollten trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese unverzüglich. Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die hier beschriebenen Services nicht mehr anbieten können. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an:

 

Colliers International München GmbH
Dachauer Str. 63
80335 München
E-Mail: info.muenchen@colliers.de
zurück zu: https://www.artists-livingandoffice.de